Unsere Fördermittelexpertise

Entscheiden Sie sich für den Marktführer bei Förderkrediten und fragen Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Finanzierungsanfrage stellenFördermittel-Check
Eine Frau und ein Mann stehen vor einer Maschine. Beide haben Business-Kleidung an und schauen auf ein Tablet.
Eine Frau und ein Mann stehen vor einer Maschine. Beide haben Business-Kleidung an und schauen auf ein Tablet.

Förderkredite bieten Unternehmen viele Vorteile:

Drei ausschlaggebende Gründe, sich für den IKB Finanzierungsmarktplatz zu entscheiden!

In der Illustration scrollt eine Hand durch ein Vertragsdokument.

Attraktive Konditionen

Die finanzierenden Banken geben
die günstigen Zinsen der
Förderinstitute weiter.

Die Animation zeigt einen Kalender auf dem verschiedene Zeitpunkte markiert werden.

Lange Laufzeiten

Die Förderinstitute ermöglichen
Kreditlaufzeiten von bis zu 20 Jahren.

Die Animation zeigt ein Sparschwein in welches Geld hinein gegeben wird.

Tilgungszuschüsse

Bei bestimmten Förderprogrammen
zusätzlich vom Tilgungszuschuss
profitieren und weniger zurückzahlen.

Finanzierungsanfrage stellen

Wählen Sie den Marktführer bei Förder­krediten!

Förderkredite werden von einer Hausbank beantragt. Um alle Fördermöglichkeiten auszuschöpfen und die bestmögliche Finanzierung zusammenzustellen, braucht es Erfahrung. Auf die IKB können Sie zählen – nicht umsonst sind wir Marktführer bei Fördermitteln.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Kooperation mit der KfW und unserer Expertise als Industriebank.
Wir helfen Ihnen, den passenden Kreditgeber und den optimalen Förderkredit zu finden.
Ihre Unterlagen müssen Sie nur bei einer Bank einreichen – bei uns.

Unsere Finanzierungs­marktplatz-Partner

Mit unseren Partnern finden wir für Sie das optimale Kredit-Match!

Das Bild zeigt die eine Übersicht verschiedener möglicher Kredit- und Förderpartner.
Das Bild zeigt die eine Übersicht verschiedener möglicher Kredit- und Förderpartner.
Auf dem Bild sieht man Lisa Jagdmann.

„Auch die IKB ist seit Jahren ein verlässlicher Finanzierungspartner der KfW. Daher ist es für uns selbstverständlich nun auch die digitale Vermittlung von Fördermitteln durch den IKB Finanzierungsmarktplatz von Beginn an professionell zu begleiten.“

Lisa Jagdmann

Abteilungsdirektorin Mittelstandsbank und Private Kunden
KfW Bankengruppe

Bild: Bernhard Franz

FAQ – Das Wichtigste zusammengefasst

Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um Fördermittel und Zuschüsse

Förderdarlehen bieten insbesondere für längerfristige Vorhaben diverse Vorteile zu klassischen Bankdarlehen. In der Regel sind dies a) die Langfristigkeit, um dem Risiko einer Anschlussfinanzierung vorzubeugen, b) ein fester Zinssatz, der die Zinslast kalkulierbar macht und vor Zinsänderungsrisiken schützt sowie c) ein Zinssatz, der unterhalb einer vergleichbaren Kapitalmarktrefinanzierung liegt. Je nach Programm kann zusätzlich eine Zuschussförderung oder eine Haftungsfreistellung zusammen mit dem Förderkredit beantragt werden. Dabei gilt der Grundsatz, je höher die Anforderungen des Förderprogramms, desto attraktiver sind die Konditionen.

Förderdarlehen ist nicht gleich Förderdarlehen. Es gibt sehr unterschiedliche Förderprogramme mit sehr unterschiedlichen Anforderungen. Vergleichsweise einfache Förderprogramme werden häufig innerhalb von 24 Stunden zugesagt, bei eher anspruchsvollen Förderprogrammen können mehrere Wochen, teilweise auch mehrere Monate Bearbeitungszeit vergehen.

Im wesentlichen werden Investitionen gefördert. Neben der allgemeinen Basisförderung werden hier insbesondere die Förderschwerpunkte Umweltschutz, Energieeffizienz, Innovation und Digitalisierung mit besonderen Anreizen versehen. Im Förderschwerpunkt Innovation und Digitalisierung können auch Aufwandspositionen langfristig refinanziert werden. Je besser eine Investition in diese Förderschwerpunkte passt, um so mehr lohnt es sich, einen Förderkredit in Anspruch zu nehmen.

Wenn das ausgewählte Förderprogramm die Option eines Tilgungszuschusses bietet und die entsprechenden Voraussetzungen für einen Tilgungszuschuss gegeben sind, wird parallel sowohl die Finanzierung als auch der Tilgungszuschuss beantragt und auch zugesagt.

Die IKB ist schon seit vielen Jahrzehnten führend bei der Durchleitung von Förderkrediten an die gewerbliche Wirtschaft. Dies betrifft insbesondere die Programme der KfW. Insofern verfügt die IKB nicht nur über eine große Erfahrung, sondern auch über die besondere Kompetenz, Ihre Investitionsvorhaben nicht nur den einfachsten, sondern den attraktivsten Förderprogrammen zuzuordnen und zu beantragen. Auch wenn diese Vorgehensweise mehr Arbeit machen kann, zahlt sich der Vorteil durch attraktivere Konditionen und ggf. einen Tilgungszuschuss für Sie aus.

Grundsätzlich können alle Förderprogramme bei allen Durchleitungsbanken beantragt werden, die bei der jeweiligen Förderbank als Durchleitungsbank akkreditiert sind. Dennoch halten viele Banken nicht die Ressourcen und Kompetenzen vor, um ihre Kunden auch bei anspruchsvolleren Programmen adäquat zu beraten. Daraus ergibt sich oftmals, dass Ihre Hausbank Ihnen nur eine eingeschränkte Auswahl der Förderprogramme anbietet.

Was treibt unsere Kunden an?

Unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen geben Ihnen auf unserem Blog die Antwort.

Das Bild zeigt Michael Stapf, Chief Investment Officer von International Campus.

Michael Stapf, Chief Investment Officer von International Campus über “Microliving”

Die 2011 gegründete International Campus Group ist einer der führenden Entwickler und Betreiber für Student Housing, temporäres Wohnen und Micro-Apartments in Zentraleuropa.

ArcelorMittal Hamburg wurde 1969 als Hamburger Stahlwerke GmbH gegründet und ist einer der größten Hersteller von Qualitätswalzdraht in Deutschland.

Die PNE AG ist ein international tätiger Windkraft-Pionier aus Deutschland sowie einer der erfahrensten On- und Offshore Windpark-Projektierer.

Digitalisierung – Investition in die Zukunft

Kosten senken und das Klima schützen

Klimaschutz als Erfolgsfaktor – Besprechen Sie mit unseren Fördermittelexperten,
wie Sie durch nachhaltige Investitionen langfristig Ihre Kosten senken können.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kfw.de zu laden.

Inhalt laden

Das sagt unser Fördermittelexperte

Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen
Bereichen rund um Finanzierungsfragen!

Das Bild zeigt Jens Fröhlich, Leiter Fördermittel bei der IKB.

„Über den IKB Finanzierungsmarktplatz erhalten Kunden Zugriff auf das umfassende Fördermittel-Know-how der IKB, die Prüfung der Förderfähigkeit, einen antragsfertigen Förderantrag und idealerweise sogar eine Zusage. Das ist eine enorme Erleichterung für alle Beteiligten.“

Jens Fröhlich

Leiter Fördermittel

Ihre Finanzierungs­experten

Die IKB Deutsche Industriebank AG ist seit fast 100 Jahren verlässlicher Partner des deutschen Mittelstands. Wir setzen auf langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit, unsere Strukturierungskompetenz sowie Fördermittelexpertise. Profitieren Sie von schnellen und effizienten Prozessen, die wir Ihnen gerne als Dienstleistung zur Verfügung stellen.

Unkompliziert anfragen:

Besteht bereits Kontakt zur IKB?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir bitten Sie, diese Felder auszufüllen, damit wir Sie auf jeden Fall erreichen können. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Auftragsbearbeitung speichern. Unsere Datenschutzhinweise für Firmenkunden finden Sie hier.